An den Wühltischen der Gedankenruinen liegen Wortschwellen nicht das Schweigen schlägt im Zufall tausend Wurzeln

(Ist es nicht viel mehr als eine Entscheidung über eine Entscheidung, viel mehr und viel weniger, das Frauen bleibt?

Ein Durchstreichen, ein gewaltvolles Sicheinverleibenwollen des gebärfähigen, weltzugänglichen Körpers in einen anderen

Ist es nicht auch ein Geschlucktwerden von einem Patriarchalkörper, einem Kontrollkörper, einem Wollenden und zu viel Könnenden, ist es nicht viel viel mehr als eine Wahl, viel mehr als ein Zwischen?)



(Und auf die Rückseite des Bildes denk dir die
herzlichsten Grüße die
herzlichsten Grüße)

Bestimmt in windschaukelnden Hängematten als würde das Grünrauschen hochsinken stechen sie in salzlose Blättermeere als könnten sie in den Eckfalten ihrer Seelensegel alles verstauen was sich nicht aus der Luft wringen lässt

Das was sich aufrichtet und zugrunde legen will sucht den Takt des Findens

(1 Essay-Band, 1 Gesprächsreihe über politische Dringlichkeiten & systemlogische Unterlassungen parteiübergreifend internalisierter neoliberaler Ideologien.
Kapitalismus nicht nur als Ursache und Wirkung 1 ermatteten Leistungsgesellschaft verstehen, sie auch als Unterlassungsgesellschaft besprechen, als Unterlassungsentscheider:innenschaft. Noch mehr darüber sprechen, wie man reaktionäre, kontrarevolutinäre Logiken bricht, wie man Wege aus Systemen und begriffsverkürzenden Dichotomien findet)

Show thread

Pandemie-, Klima-, Kriegs-Bystanderschaft - Absolutes Vergleichen und Verallgemeinern wäre falsch, aber ihr inhärent wiederkehrendes Muster verähnlicht Krisen doch bemerkenswert schnell

(Okay.. nun doch: Partielles Ausblendungsversagen und chronischer Unbeschwertheitsversuchsschwund. Heute letzter Arbeitstag vor der großen Reise and I think I am gonna go and get my 4th Covid-Shot, nevertheless, zumal ich noch nie Covid hatte, zumindest nicht erwiesenermaßen. Yet..Unbeschwertheits-, Leichtigkeitsmomente, wann kehrt ihr als häufige Nebenwirkungen, als erwünschte Wirkungen, denn endlich zurück)

Show thread

Gegen die Bildrichtung in den Wald flüstern befragen die Worte ohne Zwischen das Oder im Nachspurenden nein verstecke nichts im Dickicht sag ich deinen Namen

Das Gestern lässt sich in den Atem krempeln das Heute streicht sich von selbst aus*
*ein gebender Raum

(Gedanken-Draft: Manchen Medien kam ausgerechnet jener Sinn für Verhältnismäßigkeiten abhanden, dessen Fehlen sie Gesprächspartner:innen und/= Rezipient:innen zu Unrecht unterstellen)

So I finally killed my Goodreads account because I'm trying to limit my Amazon usage to as little as possible and switched to Storygraph a Black woman-owned book tracking platform that uses machine learning for making suggestions, which are disturbingly accurate.

The cool part is that it consumes GoodReads exports so you have all you're reading data.

You should sign up. And when you do, hit me with a link and I'll follow you.

https://thestorygraph.com/

(Wie lang das schon her ist. Wenn ich daran denke, dass ich heuer rund geburtstagsfeiere)

Show thread

Gestern mit Freund:innen über Schulbücher diskutiert, die uns damals begleiteten und uns eigentlich durchgehend arg eindimensionale, weiss-reaktionäre Weltzugänge eröffneten. - Nur eines ist mir mit zeitloser Freude in Erinnerung geblieben

(She asked me to write the lyrics back then and so I did, but reading those lines now..hmmm..think I could have done better)

Show thread

My friend Sadie composed this a few years ago and I still think it's an awesome piece of art: youtu.be/sTcd25kQxCo

(Gedanken sind feder- oder finelinerführend und wenn Menschen sagen..wenn ihr sagt ~ einschreiben ~ wohin.. wohin schreiben sie sich wohin schreibt ihr sie die stillen Innensätze..wohin im Körper..wenn nicht auf Papier.. legt ihr sie sorgsam tiefer oder höher und hält..stärkt..dieser..der eigene Schriftzug anders?..Anders..)

Show thread

Sätze die euch von innen ungesagt halten wann spürt ihr sie wie und schriebt ihr sie selbst oder sind sie geliehen

Show older
Queer Party!

A silly instance of Mastodon for queer folk and non-queer folk alike. Let's be friends!